Großes Pferdeshooting am Stall

Am vergangenen Dienstag hatte ich mein erstes größeres und vor allem geplantes Fotoshooting mit allen Einstellern der Familie Körtner. Das Thema des Shootings war schwarzer Hintergrund. Alle Pferde und auch deren Besitzer haben super mitgespielt und somit sind auch ein paar wunderschöne Fotos entstanden.

Begleitet von meiner Canon 5D Mark III und dem Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM habe ich die Pferde in den Eingang der Stallgasse gestellt. Das Tageslicht hat den rest gemacht und ich musste nur noch den Auslöser betätigen. Außer der vielen Pferde, bekam ich auch den ein oder anderen Hofhund vor die Linse und konnte aus insgesamt drei Bildern und ein wenig Photoshop, ein einzelnes Foto bearbeiten.

Mit der passenden Nachbearbeitung in Lightroom und Photoshop sind diese wunderschönen Fotos entstanden:

Close

Während des ganzen Shootings habe ich von Bild zu Bild immer mehr dazugelernt und es war auf jeden Fall eine sehr schöne Erfahrung. Ich denke, dass ich bereits einen großen Schritt gemacht habe, was die Pferdefotografie angeht, wenn man die entstandenen Bilder mit denen vergleicht, die ich noch ganz am Anfang meiner „Karriere“ als Hobbyfotograf gemacht habe.

Selbstverständlich bitte ich euch auch in diesem Beitrag, eure ehrliche Meinung zu den Bildern zu äußern. Ich bin stehts offen für Verbesserungsvorschläge und freue mich schon jetzt auf weitere Shootings im Bereich der Pferdefotografie.

Close