Lernspiel für Grundschüler

Dieses Projekt entstand während der Ausbildung zum Mediengestalter am b.i.b. International College in Paderborn. Unsere Aufgabe war es, ein Spiel für Grundschüler der 3. Klasse zu konzipieren, zu visualisieren und anschließend zu programmieren. Das Spiel sollte letztendlich in einem standardmäßigen Webbrowser spielbar sein.

JETZT SPIELEN

Im Zusammenspiel mit dem Fach „Entwicklung für Internetanwendungen“ (EIA) und dem Fach „Screendesign“ (SCD), wurde zuerst ein Moodboard konzipiert. Dieses Moodboard dient dazu, einen groben Überblick über das Vorhaben zu bekommen und erste Eindrücke zu haben, wie das spätere Spiel aussehen soll.

Außerdem haben wir einen Usability-Test gemacht. Hierbei konnten wir feststellen, dass die Spieler möglicherweise nicht direkt erkennen können, wie sie die Autos im fertigen Lernspiel zu steuern haben. Als Lösung für dieses Problem wollten wir eine kleine Grafik vor jedem Spielstart anzeigen lassen, welche signalisiert, dass die Autos im Spiel mit den Tasten „W, S und D“ oder mit den Pfeiltasten zu steuern sind. Letztendlich konnten wir diese Grafik aber aus Zeitgründen nicht in das Spiel einbauen. Als kurzfristige Lösung haben wir uns für einen Text im Hauptmenü entschlossen.

Auch der geplante Shop, in welchem der Spieler die Möglichkeit hat, sich verschiedene Autos zu kaufen, konnte aufgrund der fehlenden Zeit nicht umgesetzt werden. Als kurzfristige Lösung haben wir uns dazu entschlossen, eine Fahrzeugauswahl beim Start des Spiels mit einzubinden.

Hier findet ihr noch ein paar Entwurfsskizzen und Wireframes, welche uns bei der Konzeption des Spiels geholfen haben.

Close
Close