Actionfotografie mit Weihnachtskugeln

Auf dem Weg zum Mediendesigner bearbeiten wir am b.i.b. International College in Paderborn auch das Unterrichtsfach Fotografie. Im Rahmen des Abschlussprojektes zu diesem Fach, war es unsere Aufgabe, ein Foto zu machen und den Hintergrund sowie das Vorgehen zu diesem Foto zu dokumentieren.

Da ich mich auch privat mit dem Thema Fotografie beschäftige, bin ich im Internet auf den YouTuber Benjamin Jaworskyj gestoßen. Dieser erklärt in seinen Videos, einfach und für jedermann verständlich, die Fotografie und reißt um die ganze Welt – ständig auf der Suche nach dem Foto.

Beim Durchstöbern seines Kanals, bin ich auf folgendes Video gestoßen:

Wie ihr bereits schon im Bild des Videos gesehen habt, geht es hierin um die Actionfotografie. Hierbei nimmt sich Benjamin Jaworskyj ein paar handelsübliche Weihnachtskugeln und zerschießt diese mit einer Softair Pistole aus kürzester Distanz. In genau dem Moment, wo die Kugel der Softair Pistole die Weihnachtskugel trifft, der der Auslöser der Kamera mithilfe eines Akustikauslösers ausgelöst.

Genau dieses Video habe ich mir als Beispiel genommen, um mein Projekt im Fach Fotografie zu realisieren – und hier sind meine Ergebnisse:

Zudem habe ich euch noch ein paar Making-Of-Bilder dabei gepackt:

Close

Auch in diesem Beitrag würde ich mich über eure Meinung zu meinen Bildern zum Thema Actionfotografie freuen und bin für jegliche Verbesserungsvorschläge dankbar.

Close